Vorbereitung auf Kinder- und Jugendsportspiele

Endlich geht es nach der Corona-Pause für die Phoenix-Boxer wieder richtig los. Bisher war nur Training möglich. Jetzt ging es mit den Trainern Ralf Grabow, Johannes Poge und Carsten Bast für ein komplettes Wochenende nach Schwerin. Trainingseinheiten, Sparring und Wettkämpfe wurden durchgeführt. Bei Wettkämpfen zu bestehen ist die Motivation für das Training. Die Tage in Schwerin waren die direkte Vorbereitung auf die am kommenden Wochenende in Stralsund stattfindenden Kinder- und Jugendsportspiele, die vom Phoenix SV ausgerichtet werden. Foto: Phoenix-Team in Schwerin

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.