Vorbereitung auf Frauen DM läuft

Die Vorbereitungen auf die Deutschen Meisterschaften der Frauen im Oktober gehen weiter. Nach zwei Trainingslagern in Weimar und Prag, zusammen mit dem Weimarer Boxclub, trainierten Dominique Suzette Görlich und Joulina Suhrow jetzt in Hamburg. Der Phoenix SV Stralsund möchte sich für die Einladungen beim Weimarer BC und beim Hamburger Amateur Box Verband recht herzlich bedanken. Bei den gemeinsamen Trainingseinheiten in Weimar, Prag und Hamburg konnten unsere Sportlerinnen viele neue Erfahrungen sammeln. Foto – Weimarer BC k-Weimarer BCFoto – HABVk-DSC00508

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Trainingslager in den Ferien

Die Vorbereitungen auf die Deutschen Frauenmeisterschaften 2016 haben für die Boxerinnen des Phoenix SV Stralsund bereits begonnen. Für die Einladung zu einem gemeinsamen Trainingslager in Weimar möchte sich der Phoenix SV recht herzlich bei Thomas Milster vom PSV Rostock bedanken.  k-IMG-20160803-WA0005

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Phoenix-Boxer im Feriencamp auf Rügen

Zum Halbjahresabschluß erholten sich die Nachwuchsboxer des Phoenix SV Stralsund bei einem Team-Wochenende im Jugenddorf Wittow auf der Insel Rügen. Die 24 Boxsportler trainierten in den letzten Monaten mehrfach wöchentlich und ein Teil von ihnen nahm an Wochenenden an Wettkämpfen teil. Dieses Ferienwochenende festigte das Mannschaftsgefühl in der Einzelsportart Boxen. Auch der gemeinsame Besuch im Dinosaurier Land Rügen trug dazu bei. Nun heißt es in den Ferien Erholung sowie neue Kraft und Motivation für die kommenden Aufgaben zu sammeln. Vier Medaillen erkämpften die Phoenix-Boxer bereits in diesem Jahr bei Deutschen Meisterschaften im männlichen Bereich. Im zweiten Halbjahr sind dann die weiblichen Boxsportler gefordert. Bei den Deutschen Meisterschaften, Anfang Oktober in Wismar, sowie beim Internationalen Queens Cup, Ende Oktober in Stralsund, starten wieder mehrere Boxerinnen des Phoenix SV Stralsund. k-DSCN5146

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Zweites Brunnenaue Sportfest

Viel Andrang herrschte am 09.Juli auf dem Sportplatz Brunnenaue in der Gerhart-Hauptmann-Straße. Der Phoenix SV Stralsund und der Stralsunder FC hatten zu ihrem zweiten gemeinsamen Sportfest eingeladen. In diesem Jahr spielte auch das Wetter mit, so das die Gäste und Sportler viel Spaß auf dem Rasen, im Boxring oder in der Hüpfburg hatten. Die Fußballer konnten an diesem Tag das offizielle Fußballabzeichen des DFB erwerben. Boxsportinteressierte Kinder konnten mit Boxhandschuhen und Kopfschutz erste Eindrücke in einem Boxring erleben. Mit Bratwurst vom Grill und Getränken konnten alle Besucher das Vergleichs-Fußballspiel zwischen einer Mannschaft des Phoenix SV und einer Auswahl des Stralsunder FC verfolgen. Der sportliche Vergleich endete mit 8:3 für die Fußballer. Mit diesem Projekt wurde die tolle Zusammenarbeit zwischen den beiden Stralsunder Sportvereinen fortgesetzt. Für das nächste Jahr ist die dritte Austragung bereits geplant. Die Organisatoren beider Vereine möchten sich für die Unterstützung des Sportfestes recht herzlich bei der Hansestadt Stralsund und allen Sponsoren bedanken. DSCN5129

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

QUEENS CUP BOXEN 2016

QUEENS CUP BOXING 2016AUSSCHREIBUNG: http://www.boxato.com/sites/default/files/media/AUSSCHREIBUNG.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Phoenix Boxnacht 2016

Am 18.Juni war es wieder so weit. Nach fast 5 Jahren, seit der letzten Boxnacht, kehrten die Stralsunder Boxer in die Alte Brauerei zurück. Für diese Phoenix Boxnacht hatten sie sich, als gegnerisches Team, eine Auswahl aus Polen eingeladen. Das Phoenix-Team hatte sich mit Boxern aus Greifswald und Wismar verstärkt und präsentierte an diesem Abend seinem Publikum 12 spannende Kämpfe. Bereits bei den ersten beiden Kämpfen zeigte sich das die Polen mit starken Boxern angereist waren. Max Suske (52kg) und Friedrich Lessing (56kg) mußten Punktniederlagen einstecken. Can Krasny (70kg), Areg Martirosyan und Eric Strelow (beide über 80kg) wendeten mit ihren Siegen das Blatt. Areg gewann sogar vorzeitig durch Technischen KO in der ersten Runde. Der Gegner von Amer Jangoyan verletzte sich in der Aufwärmphase und konnte nicht antreten. Marie Maciejewski (51kg) machte einen Rückkampf, gegen eine Gegnerin gegen die sie bereits in Danzig kämpfte. Wie den Hinkampf konnte sie sich auch beim Rückkampf nach Punkten durchsetzen. Dominique Suzette Görlich (54kg) konnte nur einen Sparringskampf gegen eine polnische Boxerin machen, die kurzfristig eingesprungen war. Ihre Gegnerin vom Hinkampf in Danzig, den Dominique gewinnen konnte, war leider erkrankt. Weitere Siege der Greifswalder Boxer sicherten dem Phoenix SV in der Gesamtwertung dieses internationalen Vergleichskampfes ein 15:7 Punkteergebnis. Das Phoenix-Team konnte sich auch über eine Einladung zum Danziger Boxturnier im nächsten Jahr freuen. Hier mehr Bilder : http://www.boxato.com/de/gruppe/vergleichskampf-phoenix-sv-stralsund-team-polen

001

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Nachwuchstalente des Phoenix SV

Am 04.Juni fuhr der Phoenix SV Stralsund mit 6 Nachwuchsboxern der Altersklasse Schüler (U13) nach Rechlin, um an den 4.Kinder-und Jugendsportspielen teilzunehmen. Das Teilnehmerfeld bestand aus 12 Boxsportvereinen des Boxverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Mike Hinze (30kg) und Lennard Rüter (52kg) erkämpften sich Punktsiege gegen ihre Gegner aus Greifswald und Waren an der Müritz. Peer Hoth (43kg) siegte sogar vorzeitig durch TKO in Runde 2. Robin Geiseler (34kg) und Sebastian Holz (35,5kg) zeigten bei ihren Einsätzen starke kämpferische Leistungen und unterlagen nur knapp nach Punkten. Für Aidan Loppnow fand sich leider kein Gegner. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Peenefest-Boxen in Demmin, vor zwei Wochen, war das der nächste gute Auftritt der Nachwuchstalente des Phoenix SV Stralsund.  Foto (privat) DSCN5078

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Turnierteilnahme in Danzig/Polen

Der Phoenix SV Stralsund startete beim internationalen Boxturnier in Danzig/Polen. Geboxt wurde Open Air direkt neben dem Neptunbrunnen, dem Wahrzeichen der Hansestadt Danzig, in der historischen Altstadt. Marie Maciejewski (51kg/Frauen) besiegte Natalia Snadna nach Punkten und Dominique Suzette Görlich (54kg/U19) setzte sich gegen Aneta Gierrszewska, beide aus Polen, durch. Der neunzehnjährige Surik Jangoyan (60kg/Männer) startete erstmalig bei einem internationalen Männerturnier und unterlag nur knapp mit einer 2:1 Punktniederlage gegen Modestas Zmudina aus Littauen. Durch die Turnierteilnahme konnte Surik die ersten internationalen Erfahrungen bei den Männern sammeln. Für die beiden Phoenix-Boxerinnen kommt es am 18.Juni bei der Phoenix Boxnacht in der Alten Brauerei Stralsund zum Rückkampf gegen ihre polnischen Gegnerinnen. Bei diesem Box-Event (Einlass ab 18.30 Uhr/Beginn 20.00 Uhr) kämpft der Phoenix SV gegen eine Auswahl aus Polen. DSCN4948

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Dominique Suzette Görlich gewinnt internationales Turnier

Dominique Suzette GörlichPhoenix-Boxerin Dominique Suzette Görlich (54kg) gewinnt den Black Forest Cup 2016 in Baden-Württemberg. Dominique setzte sich, bei diesem international stark besetzten Turnier, im Halbfinale gegen ihre Gegnerin aus Polen durch und besiegte im Finale eine Boxerin aus der Schweiz. Neben dem Turniersieg konnte sie sich über die Auszeichnung zur besten Technikerin des Turniers freuen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

PHOENIX BOXNACHT – Alte Brauerei Stralsund

Plakat Boxnacht m

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert