Drei Turniersiege beim Hanse Grand Prix Boxen 2018

Der Phoenix SV Stralsund startete beim 1.Hanse Grand Prix Boxen am letzten Wochenende in Rostock und schnitt mit drei Turniersiegen sehr erfolgreich ab. Lukas Schacht (35,5kg – AK U13), Jason Rudolph (38,5kg – AK U13) und Oudai Kakah (62kg – AK U15) konnten ihre Finalkämpfe gewinnen. Fritz Neltner (43kg – AK U13) belegte einen zweiten Platz und Lukas Räth (31kg – AK U13) absolvierte Sparringskämpfe. Die Trainer Ralf Grabow und Johannes Poge waren mit den Leistungen ihrer Schützlinge bei der Premiere dieses neuen Boxsportturniers, das jährlich in Norddeutschland ausgetragen werden soll, sehr zufrieden. Carsten Bast amtierte an beiden Wettkampftagen als Punkt- und Ringrichter. Der Phoenix SV Stralsund gehört neben anderen Boxsportvereinen aus Hamburg, Lübeck, Bremen, Bremerhaven, Köln, Salzgitter, Rostock und Greifswald der Hanse Kooperation Boxen (HKB) an, die die Turniere organisiert. Das erste Boxsportprojekt der neu gegründeten HKB fand mit einem Trainingslager und Vergleichskämpfen Mitte Mai beim Phoenix SV Stralsund statt. Ende Oktober starten die Phoenix Boxer wieder für die Hanse Kooperation Boxen bei einem Vergleichskampf in Rostock gegen eine Mannschaft aus Rostov am Don (Russland). 

Phoenix HGP

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Phoenix Boxer erfolgreich in Demmin

Mit 6 Boxsportlern startete der Phoenix SV Stralsund am 26.Mai bei den Kinder- und Jugendsportspielen des Kreises Mecklenburgische Seenplatte in Demmin. Bis auf Niclas Pieper (U19), der seinen Kampf durch Verletzung in der zweiten Runde verlor, konnten alle Phoenix Boxer ihre Kämpfe siegreich gestalten. Lotte Mielke (U15) gewann ihr Duell gegen Sophie Holter aus Wismar, Lottes Bruder Max Mielke (U15) besiegte Harut Khojoyan aus Schwerin, Lukas Schacht (U13) setzte sich gegen Alexander Streck aus Wismar durch, Fritz Neltner (U13) gewann vorzeitig gegen Lukas Dyga aus Bad Kleinen und Oudai Kakah (U15) bestritt einen siegreichen Kampf gegen Tigran Manukyan aus Greifswald. Lotte Mielke wurde als Beste Technikerin und Lukas Schacht als Bester Techniker mit einem Pokal ausgezeichnet.

DEMMIN

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Phoenix-Boxer überzeugen in eigener Halle

Mit starken Leistungen präsentierten sich die Boxer des Phoenix SV Stralsund bei der Boxveranstaltung am 12.Mai in ihrer Heimstätte der Sporthalle Brunnenaue. An den beiden Tagen vor den Wettkämpfen absolvierten die Sportler, zusammen mit Boxern aus anderen Vereinen, ein Trainingslager das vom Phoenix SV organisiert wurde. Diese Vorbereitung zahlte sich bei den Wertungskämpfen aus, an denen sich 11 Boxsportvereine aus Mecklenburg-Vorpommern und Bremen beteiligten. Keiner der Phoenix-Starter verlor seinen Kampf. Niko Slonina (36kg/U13), Jason Rudolph (39kg/U13), Oudai Kakah (59kg/U15) und Niclas Pieper (75kg/U19) konnten ihre Kämpfe siegreich gestalten. Max Mielke (37kg/U13) und Fritz Neltner (43kg/U13) erkämpften ein Unentschieden. Zudem legte Phoenix-Trainer Carsten Bast erfolgreich seine Ringrichter Prüfung ab und erwarb damit die Lizenz als Punkt- und Ringrichter. Schirmherr des gemeinsamen Trainingslagers und der Wettkämpfe war die neu gegründete Hanse Kooperation Boxen (HKB). In dieser Kooperationsgemeinschaft haben sich Boxsportvereine aus Hamburg, Lübeck, Bremen, Bremerhaven, Salzgitter, Köln, Rostock, Greifswald und Stralsund zusammengeschlossen um Länder übergreifend Boxsportprojekte, wie das in Stralsund, durchzuführen. Mitte Juni starten die Phoenix-Boxer dann beim ersten Hanse Grand Prix Boxen in Rostock, wieder unter der Schirmherrschaft der HKB.

Phoenix-Team

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Phoenix SV Stralsund auch weiterhin Ausrichter der U17 DM

Bereits zum fünften Mal in Folge war der Phoenix SV Stralsund Ausrichter der Deutschen Juniorenmeisterschaften U17 im Boxen. In diesem Jahr fanden die Wettkämpfe wieder, wie bereits im Vorjahr, im Ostseebad Binz statt. In den drei Jahren davor wurden die Titelkämpfe im Jugenddorf Wittow bei Juliusruh ausgetragen. Der Deutsche Boxsport-Verband DBV hat den Phoenix SV Stralsund mit der Ausrichtung der Deutschen Juniorenmeisterschaften in den kommenden drei Jahren beauftragt.                               Foto: Austragungsstätte im Ostseebad Binz

DSCN6070

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Phoenix SV Stralsund auch 2018 Ausrichter der U17 DM

Nach dem 49.Ostsee Pokal Boxen, Mitte März in Stralsund, ist der Phoenix SV Stralsund vom 18. bis 21.April auch Ausrichter der 46.Deutschen Meisterschaften der Junioren U17. Bereits zum fünften Mal in Folge ist der Phoenix SV ausrichtender Verein der Deutschen Juniorenmeisterschaften. Vom Phoenix SV startet Can Krasny in der Gewichtsklasse bis 70kg bei den Titelkämpfen. Die Wettkämpfe werden, wie im letzten Jahr, wieder im Ostseebad Binz in der Sporthalle III – Dollaner Straße 53 (gegenüber vom IFA-Ferienpark) ausgetragen. Täglich ab 10.30 Uhr ertönt der erste Gong.

PLAKAT U17 DM 2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

3 x Bronze beim Ostsee Pokal Boxen 2018

Vom 15. bis 17.März war der Phoenix SV Stralsund Ausrichter des 49.Ostsee Pokal Boxen. 72 Boxsportler der Altersklassen U15/U13 aus den Landesboxverbänden Brandenburg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern sowie aus den Ländern Dänemark, Schweden, Schweiz, den Niederlanden und der Tschechischen Republik starteten bei diesem Traditionsturnier. An den drei Wettkampftagen wurden in der Friedrich-Ludwig-Jahn Sporthalle insgesamt 56 Kämpfe ausgetragen,48 Turnierkämpfe und 8 Rahmenkämpfe (außerhalb der Turnierwertung). Die Phoenix-Boxer Lucas Räth, Nico Slonina und Oudai Kakah erkämpften Bronzemedaillen. Die Mannschaft des Boxverbandes Mecklenburg-Vorpommern belegte in der Medaillenwertung, hinter Berlin und Brandenburg, den dritten Platz.

Phoenix-Team

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

49.Ostsee Pokal Boxen 2018

Die Teilnehmer vom Phoenix SV Stralsund beim 49.Ostsee Pokal Boxen vom 15. bis 17.März in Stralsund: Lucas Räth (31kg),  Nico Slonina (35,5kg), Mike Hinze (35,5kg), Jason Rudolph (38,5kg), Oudai Kakah (65kg), Denniz Teetzen (+76kg) mit den Trainern Ralf Grabow, Johannes Poge und Carsten Bast. Ausrichter des Turniers ist der Phoenix SV Stralsund.

Teilnehmer OPDie Ansetzungen und Ergebnisse:

http://www.boxato.com/gruppe/49ostsee-pokal-boxen-2018-0

Facebook:

https://www.facebook.com/Ostsee-Pokal-Boxen-674758975963581/

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Erfolgreiche Teilnahme an den Landesmeisterschaften im Boxen

Der Phoenix SV Stralsund nahm mit 12 Sportlern an den diesjährigen Landesmeisterschaften im Boxen teil. Dazu mußte das Team Ende Februar und Anfang März zu den Veranstaltungen nach Waren-Müritz, Eggesin und Malchow reisen. Die Phoenix-Boxer erkämpften sieben Goldmedaillen, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen. Mit diesen Erfolgen schnitten sie bei den Titelkämpfen als drittbester Verein in Mecklenburg-Vorpommern ab. Landesmeister wurden: Lukas Schacht, Jason Rudolph (beide U13), Denniz Teetzen, Oudai Kakah (beide U15), Can Krasny (U17), Niklas Pieper (U19) und Surik Jangoyan (Elite). Zweite Plätze belegten: Lucas Räth (U13) und Lotte Mielke (U15). Bronzemedaillen erkämpften: Fritz Neltner (U13), Peer Hoth (U15) und Mohammad Noori (U17). Die Gegner von Mike Hinze, Max Mielke und Nico Slonina fielen krankheitsbedingt aus. Jason Rudolph wurde als Bester Kämpfer in seiner Altersklasse mit einem Pokal geehrt. Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei den Landesmeisterschaften bereiten sich bereits sechs Boxer vom Phoenix SV auf die Teilnahme am 49.Ostsee Pokal Boxen, der vom 15. bis 17.März in Stralsund stattfindet, vor.

LM 2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Schnuppertraining in den Ferien

In den Winterferien haben wir uns über den Besuch von Kindern aus dem Stadtteilzentrum Knieper West zu einem Schnuppertraining sehr gefreut. Damit waren die Kids bereits zum zweiten Mal bei uns. Sie wurden von unserem Trainer Carsten Bast betreut und hatten viel Spaß bei den Übungen. Als Erinnerung erhielten die Teilnehmer eine Urkunde. Der Phoenix SV freut sich schon auf den nächsten Besuch.

S I C - 13.Februar

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Erfolgreiche Turnierteilnahme in Polen

Der erste internationale Einsatz in diesem Jahr endete für die Boxer des Phoenix SV Stralsund sehr erfolgreich. Das Phoenix-Team startete am 27.Januar bei einem internationalen Turnier in Lodz / Polen mit vier Boxern. Surik Jangoyan (Elite-69kg) und Can Krasny (Junior-75kg) gewannen ihre Kämpfe souverän nach Punkten. Niclas Pieper (Jugend-81kg) setzte sich ebenfals mit einer starken kämpferischen Leistung gegen seinen Gegner nach Punkten durch. Der Gegner von Denniz Teetzen (Kadett-81kg) fiel kurzfristig aus. Die Trainer Ralf Grabow und Johannes Poge waren mit den drei Siegen ihrer Schützlinge und den gezeigten Leistungen auf internationalem Nieveau sehr zufrieden. Erstmals starteten sie zusammen mit Boxern des PSV Rostock als Boxteam der Hanse Kooperation Boxen (HKB) und erkämpften den Pokal für die erfolgreichste Mannschaft.

Polen 2018

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert