Unterstützung für den Phoenix SV Stralsund

Große Freude herrschte am 17.Januar in der Trainingsstätte des Phoenix SV Stralsund über die Unterstützung durch die Anwaltssozietät Rybicki & Collegen. Zum Beginn des neuen Sportjahres stellte der Sponsor den Nachwuchsboxern neue Kluften und neue Boxhandschuhe sowie professionelle Springseile zur Verfügung. Damit können sich die Sportler optimal auf die anstehenden Landesmeisterschaften vorbereiten. Bereits Ende Januar finden in Waren an der Müritz die Landesmeisterschaften für die Altersklassen Schüler (U13) und Kadetten (U15) in den Disziplinen Athletik und Technik statt. Dort startet der Phoenix SV mit 18 Nachwuchssportlern. Anfang März folgen dann die Landesmeisterschaften im Boxen für alle Altersklassen. Für die Unterstützung möchte sich der Phoenix SV Stralsund recht herzlich bei der Anwaltssozietät Rybicki & Collegen bedanken. k-DSCN5427

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Landesmeisterschaften Athletik 2017

Austragung am 28.Januar 2017 – ESV Waren (Waren an der Müritz)

Ausschreibung – Athletik LM 2017

Test – Athletik LM 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Alters- u. Gewichtsklassen 2017

Alters- u. Gewichtsklassen 2017Gewichtsklassen 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Jahresausklang 2016 im Hanse-Bowling Stralsund

Die Hanse-Bowling Stralsund OHG ermöglichte den Nachwuchsboxern des Phoenix SV Stralsund auch in diesem Jahr wieder eine schöne Weihnachtsfeier zum Jahresausklang. Über zwei Stunden bowlen inklusive Bowlingschuhe, Speisen und Getränke freuten sich die 21 Mädchen und Jungen sehr. Das Bowlen zum Jahresende ist für den Phoenix SV schon zur Tradition geworden. Der Sportverein möchte sich dafür bei der Geschäftsführung des Hanse-Bowling Stralsund herzlich bedanken. Ein großer Dank geht auch an alle anderen Sponsoren und Unterstützer des Vereins. Sie haben einen maßgeblichen Teil für die erreichten sportlichen Erfolge in diesem Jahr, z.B. den sechs Medaillen bei Deutschen Meisterschaften, beigetragen. Der Phoenix SV Stralsund wünscht allen Sportlern, Trainern, Eltern, Sponsoren und Unterstützern schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.20161214_190231

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Max Suske und Amer Jangoyan in Polen erfolgreich

Bei einem internationalen Boxturnier in Stettin/Polen startete der Phoenix SV Stralsund mit Max Suske (52kg) und Amer Jangoyan (57kg). Beide Boxsportler trainieren beim Landesleistungszentrum in Schwerin. Am Turnier nahmen Boxer aus Irland, Russland, Litauen, Deutschland und Polen teil. Max unterlag im Finale gegen den Lokalmatador aus Stettin, nach einer starken kämpferischen Leistung, nur knapp nach Punkten. Amer bekam es im Finale mit einem Gegner aus Irland zu tun. Es kam zu einem hochklassigen Kampf den Amer aufgrund seiner besseren Technik für sich entscheiden konnte. Für diese starke Leistung wurde Amer als Bester Techniker des Turniers geehrt. Foto: Amer Jangoyan, Max Suske mit Trainer Carsten Bast (v.r.) DSCN5411

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Phoenix SV Stralsund läd alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, den 14.Dezember 2016 um 19.00 Uhr in das Hanse Bowling Center Stralsund ein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

5 Jahre Internationales Frauen-Amateurboxen in Stralsund

Im Oktober 2012 startete das Amateurboxsportprojekt: QUEENS CUP BOXEN in der Hansestadt Stralsund. Der QUEENS CUP BOXEN ist ein internationales Boxturnier für weibliche Boxsportler. Ursache für die Gründung dieses Turniers war die Aufnahme des Frauen-Amateurboxens in das Programm der Olympischen Spiele 2012 in London. Der QUEENS CUP sollte den deutschen Boxsportlerinnen die Möglichkeit bieten, sich mit anderen Boxerinnen auf internationaler Ebene im Boxring zu messen. Seit der Gründung des Turniers beteiligten sich an den bisherigen Austragungen Boxsportlerinnen aus 29 Ländern von 5 Kontinenten.                                                                                                   Die Bilanz des QUEENS CUP BOXEN: QUEENS CUP BOXEN IMG_1128 (1280x675)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Große Beteiligung beim zweitägigen Nachwuchs-Boxturnier

Der Phoenix SV Stralsund konnte sich bei seinem zweitägigen Nachwuchs-Boxturnier am 19. und 20.November in der Sporthalle Brunnenaue über eine große Beteiligung freuen. Es kam an den beiden Wettkampftagen zu insgesamt 45 Kämpfen an denen sich 14 Boxsportvereine aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern beteiligten. Die Vereine Golden Boxing Wiesbaden und BC Heiligenhaus hatten mit 800 km und 650 km die weiteste Anreise. Lucas Räth (26kg) stand am ersten Wettkampftag für den Phoenix SV zum ersten Mal im Ring und erkämpfte gegen Dennis Hietel vom SSV 91 Binz ein Unentschieden. Auch Sebastian Holz (36kg) erreichte ein Unentschieden gegen Ole Herrmann von der SG Aufbau Altentreptow. Mike Hinze (31kg) setzte sich gegen Tim Ole Olsen aus Hamburg durch und Lennard Rüter besiegte Dennis Noßmann aus Altentreptow. Peer Hoth (45kg) mußte eine Punktniederlage gegen Max Kaulbars aus Binz einstecken. Bei den Junioren U17 setzte sich Ashot Kirakosyan (56kg) gegen Brian Beutler vom Tus Garden Kiel durch. Am zweiten Wettkampftag absolvierte Lucas Räth einen Sparringskampf (ohne Wertung) gegen Tony Kotza (Hamburg) und Sebastian Holz erkämpfte einen Punktsieg gegen Ibrahim Abdalla vom BC Agon Hamburg. Der Phoenix SV nutzte die Veranstaltung in seiner Heimstätte, um sich bei seinen Sportlern für die hervorragenden Leistungen in diesem Jahr zu bedanken. Dominique Suzette Görlich wurde Deutsche Meisterin 2016 und erkämpfte den 2.Platz beim Queens Cup 2016, an dem Boxsportlerinnen aus 16 Ländern teilnahmen. Joulina Suhrow wurde Turniersiegerin beim Queens Cup und Dritte der Deutschen Meisterschaften. Areg Martirosyan wurde Deutscher Vize-Meister und erkämpfte Turniersiege bei den internationalen Traditions-Turnieren “Ostsee Pokal” in Stralsund und “Olympische Hoffnungen des Nordens” in Wismar. Eric Strelow wurde Deutscher Vize-Meister. Max Suske und Can Krasny erkämpften Bronzemedaillen bei den Deutschen Meisterschaften. Foto: Turnierteilnehmer mit den Trainern Johannes Poge, Carsten Bast und Ralf Grabow (v.l.) DSCN5362

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Vorbereitung auf zweitägiges Nachwuchs-Boxturnier

Am 19. und 20.November veranstaltet der Phoenix SV Stralsund in seiner Trainingsstätte der Sporthalle Brunnenaue ein zweitägiges Nachwuchsboxturnier für die Altersklassen Schüler, Kadetten, Junioren und Jugend. Zum Turnier haben sich Boxsportler aus Hessen, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern angemeldet. Zur Vorbereitung auf dieses Turnier fuhr der Phoenix SV mit einigen Boxsportlern am letzten Samstag zu einer Nachwuchsveranstaltung nach Waren an der Müritz. Dort boxte Mike Hinze (31kg) gegen Tim-Ole Olsen aus Hamburg und gewann seinen Kampf nach Punkten. Lennard Rüter (52kg) trat gegen Niels Kariton vom Veranstalter ESV Waren an. Lennard brachte eine Vielzahl von klaren Treffern ins Ziel, die ihm den Sieg brachten. Finja Bree (63kg) kämpfte gegen Gina Michaelsen aus Hamburg. Beide zeigten einen intensiv geführten Kampf den die Hamburgerin für sich entscheiden konnte. Andreas Salimovic (75kg) konnte nur einen Sparringskampf absolvieren da der Gewichtsunterschied zu seinem Gegner aus Demmin zu groß war. Beim Nachwuchsturnier am kommenden Wochenende in der Brunnenaue beginnen die Kämpfe am Samstag und am Sonntag um 11.00 Uhr. Phoenix Team in Waren (Müritz)DSCN5345

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Zweitägiges Nachwuchs-Boxturnier in Stralsund

19. und 20.November 2016, 18439 Stralsund, Gerhart-Hauptmann-Str. 2, Sporthalle Brunnenaue,

INFORMATIONEN: AUSSCHREIBUNG

ANMELDUNGEN: MELDELISTE

ANSETZUNGEN: SAMSTAG – 19.November

ANSETZUNGEN: SONNTAG – 20.November

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert