8. Kinder- und Jugendsportspiele Boxen / Stralsund

Wie in den letzten Jahren ist der Phoenix SV Stralsund wieder Ausrichter der Kinder- und Jugendsportspiele in der Sportart Boxen. Veranstalter ist der Kreissportbund Vorpommern-Rügen. In Zusammenarbeit mit der Hansestadt Stralsund werden die Wettkämpfe am 05. September 2020, unter Einhaltung der Corona Sicherheits- und Hygienevorgaben, in der Sporthalle Brunnenaue ausgetragen. Bisher haben sich 86 Boxsportler zu den Wettkämpfen angemeldet. Aufgrund der Einhaltung der Abstandsregelung ist die Anzahl der Kämpfe auf maximal 25 beschränkt. Das bedeutet das nicht alle Sportler zum Einsatz kommen können. Auch die Anzahl der Trainer ist auf max. 3 pro Team festgelegt. Weiterhin werden keine Zuschauer zur Veranstaltung zugelassen. Zutritt zur Veranstaltungsstätte erhalten ausschließlich Sportler, Trainer und Offizielle. Außer für die Sportler herrscht in der Wettkampfstätte Maskenpflicht. Alle Beteiligten müssen ihre Daten zur Nachverfolgung von Corona-Infektionen hinterlassen und für die Einhaltung der Sicherheitsabstände stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung. Alle sonstigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, w.z.B. regelmäßige Flächendesinfektion und ausreichende Hallenbelüftung, werden vom ORG-Team umgesetzt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.