Vereinsfest im Stralsunder Bürgergarten

Am 27. Juni feierten die Sportler und Trainer des Phoenix SV Stralsund ihr Vereinsfest im Stralsunder 
Bürgergarten. Zuerst ging es mit Tret - und Paddelbooten raus auf die Stralsunder Stadtteiche. 
Anschließend gab es Steaks und Bratwürste vom Grill. Das schöne Sommerwetter machte das Fest 
zu einem perfekten Halbjahresabschluß. Auch in diesem Jahr haben sich alle Teilnehmer wieder im 
Bürgergarten sehr wohl gefühlt und bedanken sich recht herzlich beim Personal für die freundliche 
Unterstützung. Nach den gelungenen Ausrichtungen des 50. Ostsee Pokal Turniers, den 47. Deutschen 
Juniorenmeisterschaften in Binz und einer sehr gut besetzten Nachwuchsboxveranstaltung in der 
Sporthalle Brunnenaue, sowie den drei erkämpften Medaillen bei Deutschen Meisterschaften können 
sich alle Vereinsmitglieder über ein sehr erfolgreiches Sporthalbjahr freuen. Das erste Sportprojekt 
nach den Ferien wird für den Verein die Ausrichtung der 7. Kinder- und Jugendsportspiele des 
Kreissportbundes Vorpommern-Rügen in der Sportart Boxen. Am 09. November präsentieren sich 
dann die Top-Boxer des Phoenix SV bei der Phoenix Boxnacht in der Alten Brauerei Stralsund. 
Foto: Phoenix-Team im Bürgergarten
D56_0954
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.