Rückblick auf den 50. Ostsee Pokal und Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften der Kadetten U15

Drei Medaillen erkämpften die Boxsportler des Phoenix SV Stralsund beim 50. Ostsee Pokal Boxturnier Ende April in Stralsund. Lotte Mielke (U15 -44kg) und Mike Hinze (U15 -38kg) erkämpften eine Silbermedaille und Lukas Schacht holte Bronze bei den Schülern bis 38kg. Damit konnten alle Teilnehmer vom Phoenix SV eine Medaille erkämpfen. Nach dem internationalen Ostsee Pokal gehen die Sportler direkt in die Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften der Kadetten U15 die vom 08. bis 11. Mai in Lindow (Brandenburg) stattfinden. Vom Boxverband Mecklenburg-Vorpommern wurden mit Lotte Mielke, Mike Hinze und Jason Rudolph drei Boxsportler des Phoenix SV für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften nominiert. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg bei den Titelkämpfen!

Foto: Phoenix-Team beim Ostsee Pokal 2019

OP 2019 Phoenix Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.