50. Ostsee Pokal Boxen in der Hansestadt Stralsund

Vom 25. bis 27. April 2019 fand in der Hansestadt Stralsund die fünfzigste Austragung des Ostsee Pokal Boxturniers statt. Veranstalter ist der Boxverband Mecklenburg-Vorpommern und Ausrichter war der Phoenix SV Stralsund. Am Finaltag gab der Phoenix SV Stralsund im Boxring bekannt das der Verein keine weitere Ausrichtung dieses Turniers übernimmt. Der Präsident des Sportbundes der Hansestadt Stralsund Maik Hoffmann (Foto rechts) bedankte sich beim Verein für das jahrelange Engagement bei den Ausrichtungen dieses Traditionsboxturniers. Das Phoenix-Team möchte sich bei allen Unterstützern und Helfern die die Turnierausrichtungen ermöglichten recht herzlich bedanken.

Bekanntgabe

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.