Phoenix-Boxer starteten in Slupsk / Polen

Vier Boxsportler des Phoenix SV Stralsund starteten am 10. November, zusammen mit Boxern 
aus Greifswald und Rostock, für das Boxteam der Hanse Kooperation Boxen HKB bei einem 
Vergleichskampf gegen den Boxklub Czarni Slupsk in Polen. Can Krasny gewann seinen Kampf 
nach Punkten und Denniz Teetzen besiegte seinen Gegner bereits in der ersten Runde durch 
technischen KO. Niclas Pieper und Oudai Kakah waren ihren Gegnern unterlegen. 
Nach der seit vielen Jahren bestehenden Freundschaft zum Boxklub SAKO Gdansk wird jetzt 
auch die freundschaftliche Zusammenarbeit mit den Sportfreunden aus Slupsk intensiviert. 
Auch im nächsten Jahr wird es wieder Vergleichskämpfe in Polen und Deutschland geben.
Phoenix Team in Slupsk
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.